0
Seite wählen

Wie wir schon in den vorhergehenden Artikeln erklärt haben, sollte das Native Olivenöl Extra als unverzichtbares Element in unserer Ernährung nicht fehlen.

Olivenöl ist ein wichtiger Bestandteil der Mittelmeer-Diät. Mit seiner Vielfalt an gesundheitsfördernden Eigenschaften ist es eines der wirksamsten Geschenke der Natur für unser Wohlbefinden.

Zu den verschiedenen gesundheitsfördernden Substanzen des Nativen Olivenöls Extra gehören die Polyphenole, die dem Öl auch seinen fruchtigen und würzigen Geschmack geben.

Was sind Polyphenole?

In chemischer Hinsicht sind Polyphenole Verbindungen, die aus einem aromatischen Ring (Arene) und einer oder mehrerer daran gebundener Hydroxygruppen bestehen.

Kommt Öl in Berührung mit Sauerstoff, finden Oxydationsprozesse statt, welche die organoleptischen Eigenschaften des Öls verändern.Die Polyphenole im Olivenöl gehören zu einer Familie chemischer Substanzen, welche die Pflanze und deren Verarbeitungsprodukte vor Schäden durch Oxydation schützen und damit zu ihrer Konservierung beitragen.

Sie sind wichtig für unseren Organismus, denn:

– sie neutralisieren die freien Radikale in unserem Organismus und dienen somit zur Vorbeugung gegen Tumore und andere Krankheiten.

– Sie senken das “böse” Cholesterol LDL im Blut und verringern damit das Infarktrisiko.


Die im Olivenöl enthaltenen Biophenole werden in fettlösliche und wasserlösliche Phenole unterteilt.

Unter den Tocopherolen ist das Alfa-Tocopherol (Vitamin E) das mit der höchsten biologischen Aktivität und der intensivsten antioxydativen Wirkung. Wird Olivenöl nicht korrekt, also vor Licht und Wärme geschützt, aufbewahrt, baut sich das Tocopherol mit der Zeit ab.

Die verschiedenen biophenolischen Verbindungen bringen Geschmack ins Olivenöl. So schmeckt zum Beispiel das Oleuropein deutlich bitter und das Oleocanthal eher scharf. Die Abbauprodukte dieser Substanzen hingegen sind geschmacklos. Deshalb verändert sich mit der Zeit der Geschmack des Olivenöls.

Weitere Polyphenole sind Flavonoide und Lignane, die wirksam gegen verschiedene Krebserkrankungen vorbeugen.

Polyphenol, Gesundheit und Wohlbefinden

Biophenole sind eine Gruppe sekundärer Pflanzenstoffe, die aufgrund ihrer bioaktiven Wirkungen gesundheitsfördernde Reaktionen in unserem Organismus hervorrufen. Ihre entzündungshemmende, antivirale, antioxydative und bakterienhemmende Wirkung stellt eine wertvolle Hilfe für die Erhaltung unserer Gesundheit und zur Prävention verschiedener Krankheiten dar, vor allem in der Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen, frühzeitigem Altern und degenerativen Erkrankungen des Nervensystems.

Das Native Olivenöl Extra trägt dank seiner zahlreichen Inhaltsstoffe, wie der Polyphenole, zu unserem Wohlbefinden und zur Vorbeugung gegen verschiedenste Erkrankungen und Beschwerden bei und erweist sich dadurch als ein wertvolles Produkt.

Daher ist es unbestritten, dass ein regelmäßiger Verzehr von Olivenöl und ein gesunder Lebensstil positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Natürlich ist es kein Medikament und es wirkt auch keine Wunder, aber zweifellos ist es eine große Hilfe für unseren Organismus, so dass wir es sogar als „Nutrazeutikum“ bezeichnen können (Nutrazeutika sind in den Nahrungsmitteln enthaltene gesundheitsfördernde Nährstoffe).

Waitlist for this product We will inform you when the product arrives in stock. Just leave your valid email address below.
Email We won't share your address with anybody else.